Debitorenmanagement

HClearing Debitorenmanagement
  • Zahlungseingangskontrolle
  • Mahnwesen (bis zu zwei Mahnungen inbegriffen)
  • Teilzahlungen
  • Rückerstattung bei Doppelzahlungen
  • Rückweisungsmanagement
  • Professionelles Inkasso
  • Reporting über Forderungsstand, Zahlungseingänge, Mahnlisten und Finanzierungsmöglichkeiten
  • Patienten Hotline

Von ihnen wird erwartet, dass sie die Löhne, die Miete und ihre Rechnungen pünktlich bezahlen. Dazu muss aber auch bei ihnen das Geld pünktlich reinkommen. Nicht fristgerecht bezahlte Rechnungen verursachen einen hohen zeitlichen und administrativen Aufwand. Man muss den Zahlungseingang permanent kontrollieren, um sofort mahnen zu können, wenn ein Patient oder ein Versicherer ihre Rechnung nicht fristgerecht bezahlt.

Zudem müssen Rechnungen, die im Tiers payant an die Versicherer gegangen sind ständig auf Rechnungsantworten überprüft werden. Hat ein Versicherer eine Rückweisung gesandt, ist für ihn der Fall erledigt. Solange sie nicht darauf reagieren wird nichts weiter passieren. Und Rückweisungen werden immer häufiger. Jahr für Jahr wechseln 10 – 20% der Patienten ihre Krankenkasse und vergessen, ihnen dies mitzuteilen. Und schon bleibt eine solche Rechnung liegen, wenn die Rechnungsantwort nicht bearbeitet wird. Eine Aufgabe, die in der Hektik des Praxisalltags gerne untergeht, weil sie mehr Zeit in Anspruch nimmt, als man im Allgemeinen denkt. Wäre es nicht sinnvoller, diese Zeit in die Pflege Ihrer Patienten zu investieren?

Überlassen Sie die Debitorenbewirtschaftung einfach uns. Wir kümmern uns um Ihr gesamtes Mahn- und Inkassowesen.

Wir erledigen für sie dabei vom Versand der Mahnungen über Vereinbarungen von Teilzahlungen mit dem Patienten bis hin zum rechtlichen Inkasso, bei dem wir mit bewährten spezialisierten Firmen zusammenarbeiten. So erreichen wir für Sie einen schnellen Zahlungseingang. Bei Doppel Zahlungen kümmern wir uns darum, dass dem Patienten das zu viel bezahlte Geld zurückerstattet wird. Wir kontrollieren kontinuierlich die Rückweisungen der Krankenkassen. Dort wo es uns möglich ist, korrigieren wir die Rechnung und senden sie sofort an die richtige Kasse, damit ihr Geld schnellstmöglich kommt. Wo uns dies nicht möglich ist, avisieren wir sie über die Rückweisung und sagen ihnen, was zu korrigieren ist, damit sie so schnell wie möglich die Rechnung wieder versenden können.

Selbstverständlich haben Sie jederzeit Einblick in die Mahnliste, den Forderungsstand und die Zahlungseingänge. Und was für Sie besonders wichtig ist: Die gesamte Korrespondenz wird unter dem Namen H-Clearing abgewickelt. Ihr Arzt-Patienten-Verhältnis bleibt so völlig unbelastet.